Im Brennpunkt, dem Museum der Heizkultur, findet man einige historische Schulräume ausgestellt. Wir hatten eine Stunde lang die Möglichkeit, Unterricht von früher kennen zu lernen. Die .alf-Kinder lernten alte Einrichtungsgegenstände sowie Verhaltensweisen von damals kennen und schrieben ihre Namen in Kurrentschrift. Zum Schluss gab es noch ein sportliches Spiel zur Energiegewinnung.