Der heutige TÜV-Workshop mit Lena vom TÜV-Austria- www.tüvkids.at – hat für große Begeisterung in der Primi gesorgt. 🙂

Nach einer kurzen theoretischen Einführung und einem großen Bauplan an der Tafel ging es los mit dem handwerklichen Teil.

Mit Hammer, Holzplatte, Reißnägel, Lampe, Widerstand, Büroklammern, Batterie und Drähten bestückt, fing das fröhliche Werken an.

Kurz darauf hat jedes Kind einen eigenen Stromkreis hergestellt und durfte ihn mit nachhause nehmen.

Vielen lieben Dank an Zombie fürs Organisieren. 🙂