Wir waren mit den .alf Primariakindern im Science Lab bei einem äußerst interessanten Musikworkshop, in dem wir einiges über Schallwellen, Töne und das Hören erfahren haben. Zum Beispiel wissen wir nun, dass Schallwellen bewegte Luft sind, Druckwellen, die den Druck weitergeben, wir wissen über den Aufbau des menschlichen Ohres Bescheid und haben viele Versuche gemacht, durch die die Thematik für uns auch sinnlich erfahrbar wurde. Außerdem haben wir alte und auch neue, besondere Musikinstrumente kennengelernt, dass wir diese auch ausprobieren durften war natürlich besonders toll. Es war ein gelungener Ausflug!