„Alarm, Feuer im Haus“, so lautet der Notruf in der ALF, sollte es jemals wirklich brennen. Bei unserer jährlichen Übung lernen die Kinder, wie man sich richtig verhält im Notfall, wo die

Notausgänge sind und wie man sich rettet, wenn man durchs Feuer eingesperrt ist. Alles hat wunderbar geklappt, die Kinder haben sich erfolgreich aus der (Übungs-) Gefahrenzone befreit und sich jedes Mal erfolgreich am Treffpunkt versammelt.