Heute wurde uns der Kinderroman „Die unlangweiligste Schule der Welt“ von den SchülerInnen der 4. und 5. Schulstufe – sowie 2 Gastreferentinnen der 3. Schulstufe – in Form eines Buchreferates vorgetragen.

Mit Interesse und Spannung verfolgten die Kinder der 1., 2. und 3. Klasse die Erzählungen.

Anschließend wurden die Rollen getauscht und die Kinder der 3. Schulstufe wurden zu Vortragenden und entführten ihre MitschülerInnen in die Sagenwelt aus Österreich.