Am Freitag, 24.3. waren Rabbat, der Fuchs, und Juri, der Pinguin, sowie Henriette, die Schildkröte, mit ihren jeweiligen
menschlichen Freunden zu Besuch in der .alf Schule – also zumindest in der Fantasie der Kinder.

Die .alf SchülerInnen der 3. und 4. Klasse, unter Mithilfe einer Zweitklässlerin, hielten heute gemeinsam ein Referat über das Buch „Die Schule der magischen Tiere“. Wir durften aufmerksam den einzelnen Kapiteln des Buches lauschen, die in Form von Referaten von einzelnen Kindern vorgetragen wurden, optisch unterstützt durch bunt und liebevoll gestaltete Plakate.

Es war ein märchenreicher Tag in der .alf Schule mit wunderbaren Bildern und Geschichten in den Köpfen von uns allen!

Fotos