MikrobiologielaborDNA – deoxyribonucleic acid. Jeder hat eine eigene DNA. Man hat über Milliarden Zellen und in jeder einzelnen gibt es DNA. Jedes Lebewesen hat seine eigene – nicht nur Menschen, sondern auch Pflanzen und Tiere besitzen eine eigene DNA. Man kann DNA nur durch die besten Mikroskope sehen, um zu wissen wie das aussieht.

Die DNA ist von der Zellenhaut geschützt, bei Pflanzen zusätzlich durch Zellwände, da sie keine Knochen besitzen. Wegen den Zellwänden mussten wir .alf Sekundaria SchülerInnen beim Ausflug ins Mikrobiologielabor am 3. März die Pflanze zerkleinern und danach mit einer Mischung von Spülmittel, Wasser und Salz mischen. Danach mischten wir ein bisschen Alkohol dazu und konnten Fäden erkennen: die DNA!

Fotos