Im Rahmen des Wiener Projektes „Schul CD Wien“ sollen Kinder aus Schulen aus allen Bezirken Wiens einen Song „produzieren“, der dann auf der Sampler Schul-CD Wien veröffentlicht wird. Die .alf Schule erhielt im Dezember 2011 das ehrenvolle Angebot mit den SchülerInnen der Sekundaria den 10. Bezirk zu vertreten, was die Seku Kinder mit Freude und Begeisterung sofort annahmen.

Als erste Aufgabe galt es einen passenden Songtext zu verfassen. Unter der Leitung der .alf LehrerInnen der Sekundaria notierten alle Seku Kinder jeweils drei Themenbereiche, die sie interessieren würden, auf ein Blatt Papier. Die beiden am häufigsten erwähnten Themen aus der Liste bildeten dann das Grundthema für unseren .alf Song: Traum und Schule

Da in der Sekundaria gerade im Geschichtsunterricht der Surrealismus behandelt wurde, einigten sich die Kinder darauf einen „surrealistischen Schul-Traum-Song“ zu schreiben. Insgesamt dauerte das Schreiben des Songtextes an die zwei Wochen.

„Wir sitzen da im Klassenzimmer
und es ist so fad wie immer.
Von Geschichte quasselt der Alte
während ich einen Papierflieger falte….“

Nachdem der Text fertig geschrieben war, überlegten sich die Kinder eine passende Melodie dazu. Die Song-Melodie haben wir letztendlich Michelle zu verdanken!

Nach ungefähr zwei Monaten kamen Nima vom Projektteam „Schul CD Wien“ und Reporter vom Kinderkurier zu uns in die .alf Schule, um mit den Kindern den Song einzuüben und darüber eine Reportage zu machen. Die Reportage wurde übrigens am 30. Mai 2012 in der Zeitung Kurier auf Seite 14 veröffentlicht und sie kann auch Online nachgelesen werden.

Alles hat während diesem Besuch in der .alf Schule wunderbar geklappt und es wurde auch eine erste Probeaufnahme vom Song gemacht.

Nach dieser ersten Probeaufnahme vergingen ca. zwei Wochen langen Wartens bevor im April 2012 die gesamte .alf MusikerInnen-Gruppe ganz aufgeregt ins Tonstudio des Vereins IKA pilgerte, um dort den Song aufzunehmen.

Michelle war unsrere .alf Hauptsängerin. Luisa hat Michelle gesanglich unterstützt und mit ihrer Geige begleitet. Mathias spielte Cello und die anderen Seku Kinder bildeten den .alf Background-Chor.

Wir alle warten schon gespannt auf die Veröffentlichung der CD und auf die erste LIVE Aufführung des Songs durch die .alf Seku Kinder Michelle, Mathias, Luisa, Tobias, Fiona, Saskia, Barbara, Alexandra, Vincent, Lena, Rut und Rebekka!